Seit seiner Jugend ist HansHPunkt in der St. Sebastianus Bruderschaft aktiv.
Zunächst spielte er viele Jahre im Tambourcorps, was er allerdings zu Liebe der Familie aufgab.

Am 8.8.88 wurde die Freischützkompanie gegründet.
 
   
 
 
 
HansHPunkt war bis 2000 Kompaniefürher der Freischützen, und ist nun Ehrenkompanieführer.
Die Freischützen sind eine Truppe von lustigen Männern und Frauen, die im laufe der Jahre viel Spass miteinander haben.

1992 war HansHPunkt Schützenkönig, dies war ein großer Traum von Ihm.

Unter
www.freischuetzen-wittlaer.de
Könnt Ihr mehr über diese Kompanie erfahren
 
  Photo`s  
   
weiter zu
"Wandern"